Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier finden Sie weitere Informationen zu Cookies und wie Sie diese ablehnen.

ICO-BERATUNG

Basierend auf eigener Expertise und verstärkt durch externe Partner, haben wir ein komplettes Ökosystem aufgebaut, um Blockchain-Startups die erforderliche Beratung und notwendige Gutachter-Dienste bereit zu stellen.

Viele Softwarefirmen suchen nach Alternativen zur Aufnahme von Risikokapital oder einer privaten Finanzierung, die in der Vergangenheit bei der Anbahnung Monate in Anspruch nehmen und deswegen oftmals die Zeit bis zur Marktreife verlängern und den Markteintritt von Innovation verzögern können.

Branchenexperten sind davon überzeugt, dass Software-Unternehmen sich derzeit mit einem ICO sehr schnell und erfolgreich mit dem notwendigen Kapital versorgen können und dass sich dieser Trend sich fortsetzen, wenn der Kryptomarkt weiter wächst. Die rechtzeitige Klärung aufsichtsrechtlicher Fragen und die Schaffung des notwendigen Vertrauens bei wesentlichen Institutionen und Multiplikatoren des Krypto-Marktes können dabei den Erfolg eines ICO absichern.

WISTRA unterstützt Sie bei der Ausgestaltung und Ausstattung Ihrer Tokens und berät Sie in Fragen der Token-Economy. Gutachten über die Token-Kategorisierung und -Einordnung werden auch bei der Ansprache von Marktplätzen benötigt.

RECHTSKONFORME ICOs

Es gibt zahlreiche Gründe, weshalb der Handel mit Token unter dem “Erlaubnisvorbehalt” der BaFin stehen kann. Ob die Erlaubnispflicht greift, hängt jedoch im Einzelfall auch davon ab, wie die BaFin das Geschäftsmodell und der Token-Ausgabe einschätzt. Hier ist im Vorfeld eine enge Abstimmung mit BaFin von entscheidender Bedeutung. Wer einen ICO ohne eine Prüfung seitens der BaFin oder deren erforderliche Erlaubnis betreibt, muss mit harten strafrechtlichen Sanktionen rechnen.

Das am 20.02.2018 veröffentlichte Hinweisschreiben der BaFin verdeutlicht, dass die Behörde nicht geneigt ist, ICOs als unreguliertes Instrument der Kapitalbeschaffung zu dulden.Es sind nur bestimmte Möglichkeiten gegeben, ein Token zu erzeugen, der nicht in eine der möglichen aufsichtspflichtigen Kategorien passt.

Damit geht eine Phase der unregulierten ICOs am Standort Deutschland zu Ende – doch ebenso beginnt eine Zeit, in der Rechtssicherheit über die Umstände eines legalen ICO erreicht wird.

BLOCKCHAIN-KOMPETENZ

Welche Bedeutung hat die Blockchain-Technologie für Ihr Unternehmen, Institutionen und die Arbeitswelt einer zukünftigen Gesellschaft? Die zunehmende Digitalisierung verändert fast jede Branche. Organisation, Produktion, Produkte und Dienstleistungen werden "smart". Die Blockchain-Technologie bietet oft sowohl Effizienzvorteile als auch neue Wachstumspotenziale und Geschäftsmodelle. Unternehmen stehen jedoch oft vor der Herausforderung, diese Transformation erfolgreich vorzubereiten, zu initiieren, zu steuern und umzusetzen.

WISTRA hat alle notwendigen Fähigkeiten entwickelt und unterstützt die Ansiedlung internationaler Unternehmen, die Durchführung eines rechtskonformen ICO und die Implementierung von Blockchain-Technologien.

WISTRA verfügt über einzigartige Erfahrungen in Deutschland, wie man das Potenzial der Digitalisierung für Unternehmen und Institutionen mit Blockchain-Geschäftsanwendungen, bewährten Blockchain-Methoden und disruptiven Geschäftsmodellen erfolgreich nutzen kann.

Über uns

Die Zukunft der Unternehmen basiert zunehmend auf den weltweiten Informationsnetzwerken, Kontakt- und Beziehungsmanagement, Innovationskraft, Lösungskompetenz und einer überregionalen Ausrichtung. Diejenigen Unternehmen, Institutionen und Staaten, die diese Entwicklung tragen, werden die Wegbereiter und Vorreiter eines neuen, globalen Marktes und einer internationalen Gesellschaft werden.

Schon heute ist das Internet die größte und wichtigste Informationsquelle überhaupt; Blockchain-Applikation verändern viele Geschäftsfelder. Diese Entwicklung wird sich weiter verstärken.

Nicht nur dieser Wandel der Marktstrukturen bewirkt u.a. eine Veränderung der Unternehmensziele. Das Erreichen von Zeitvorteilen wird zu einem wesentlich größeren Teil den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens bestimmen. Die WISTRA hat sich zum Ziel gesetzt, deutsche Unternehmen durch gezielten Einsatz ihrer Innovationskraft auf dem Weg in ihre zukünftige Marktposition gerade auch in neuen Märkten zu unterstützen.

Wir verzichten bewußt darauf, auf Kosten von Service und Qualität schnelles Geld zu machen. Wir wollen langfristig konzipieren und unseren Kunden echte Unterstützung bieten.

Unser Ziel ist die langfristige Kooperation zum gegenseitigem Vorteil.

Der WISTRA-Ansatz beinhaltet deshalb: höchste Qualität, individuelle Lösungen, Vertrauenswürdigkeit und natürlich der Einsatz modernster Telekommunikationsmittel. Besonderes Gewicht legen wir auf die Beratung unserer Kunden. Deshalb sind wir in der Lage, den gesamten Entwicklungsprozeß eines Unternehmens auf dem Weg zu Blockchain-Anwendungen zu unterstützen, wo immer es sinnvoll ist. Dies beginnt beispielweise bei der Erstellung von Marktanalysen, Machbarkeitsstudien, Marketing-Konzepten oder der ganzheitlichen Betreuung eines ICO. Wir bieten nicht nur kompetente Dienste an, wir machen Kunden kompetent.

Kunden finden bei uns nicht nur Top-Qualität und umfassenden Service, sondern auch Ehrlichkeit, Verläßlichkeit und vor allem: persönliches Engagement.

Geschäftsfelder

  • TECHNOLOGIETRANSFER - INDUSTRIE 4.0
  • BLOCKCHAIN TECHNOLOGY CONSULTING
  • ICO-PLANUNG
  • ICO BERATUNG
  • REGULATORISCHE ASPEKTE
  • FIRMENGRÜNDUNG
  • ICO INVESTITIONEN
  • MERGERS & ACQUISITIONS
  • PRIVATE EQUITY
  • VENTURE CAPITAL

Spezialisierungen

  • ADVERTISING & MARKETING
  • DIGITAL COMMERCE & PLATFORMS
  • DIGITAL MEDIA
  • FINTECH
  • GROSSHANDEL
  • EINZELHANDEL
  • SHARING ECONOMY
  • ENTERTAINMENT
  • TECHNOLOGY
  • TELECOMMUNICATION
  • B2B-SOLUTIONS
  • TECHNOLOGY
  • E-COMMERCE

Experten

Alt Text

Ute S. Coulmann

Juristin und Mediatorin



Alt Text

Dr. Yevgen Malafeyew sen.

IT & Blockchain Expert



Alt Text

Alexander Kovalenko

Master im Fachbereich Steuerwesen, Wirtschaft und Unternehmertum


Kooperationspartner

Alt Text
Alt Text
Alt Text

Kontaktieren Sie uns

WISTRA
Gesellschaft für Wissens-
und Informationstransfer GmbH
Postfach 300140
72445 Albstadt
Germany

Tel.: 07432 / 18924-100
Fax: 07432 / 18924-109
E-Mail: info@wistra.de